Nachrichten

Barking Bats begeistern Klein Hehlen

CELLE. Die Tanzschule Krüger war wieder dran, denn es hat sich etabliert, dass sich die ehemalige Celler Schülerband zweimal im Jahr dem Celler Publikum zeigt. Etwas gediegener in Wienhausen im Braugasthof Mühlengrund, oder wie am Samstag in Klein Hehlen in der Tanzschule Krüger. Die damaligen Fans sind immer wieder begeistert...

Lesen Sie mehr

WG-Anträge zur Haushaltskonsolidierung: Ausgabenkürzung und Klärung von Aufgaben zwischen Stadt und Landkreis

CELLE. „Die haushalterische Lage der Stadt Celle bedarf der dringenden Verbesserung“, stellt die WG fest und reicht drei Anträge ein, die zu einer Verbesserung führen sollen. Das Sparziel sei zwar vier Millionen Euro; aber mit einer Kürzung der beeinflussbaren Kosten sei kurzfristig eine Million zu erreichen. Weitere Einsparungen seien möglich...

Lesen Sie mehr

WG Landkreis: Torsten Schoeps als 1.Vorsitzender einstimmig wiedergewählt

Landkreis CELLE. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Arbeitskreises der Wählergemeinschaften des Landkreises Celle (WG Landkreis) in Nienhagen fanden turnusmäßige Vorstandswahlen statt.Torsten Schoeps (WG Celle e.V.), wurde einstimmig wiedergewählt und bleibt damit weitere 2 Jahre 1.Vorsitzender des Arbeitskreises der Wählergemeinschaften des Landkreises Celle. Auch Wolfgang Marquardt (WG Bergen) als 2. stellvertretender...

Lesen Sie mehr
Hinterlässt schöne Eindrücke: das Konzert am letzten Freitag in Wettmar

„Lieder der russischen Seele – Erinnerungen an Alexandra“

WETTMAR. In der St.-Marcus-Kirche in Wettmar hat ein großes Konzert des Ural Kosaken Chores unter der Leitung von Vladimir Kozlovskyy und einer Chorgemeinschaft aus den Männergesangvereinen „Germania” Wettmar, „Concordia” Burgwedel und „Liederkranz“ Fuhrberg unter der Leitung von Matthias Blazek stattgefunden. Es wurden viele Stücke aus dem Repertoire der 1969 tödlich...

Lesen Sie mehr

Zweimal Silber für den SC Vorwerk im Trampolinturnen

VORWERK/MARSCHACHT. Am Samstag fanden beim MTV Marschacht die diesjährigen Einsteiger- und Bezirksmeisterschaften statt. Unter den insgesamt 150 Startern war auch der SC Vorwerk mit 8 Turnerinnen vertreten und sicherte sich zwei mal Silber. Unter erschwerten Bedingungen reisten die Vorwerker am Samstag in die Nähe von Hamburg. Die Trainerin Bärbel Bremer...

Lesen Sie mehr

Vermüllung von Containerstellplätzen

CELLE. „…am hellerlichten Tage in Celle-Neuenhäusen, man schämt sich und wünscht sich, dass sich die Verantwortlichen für diese Containerstellplätze zu ihrer Verantwortung für die öffentlichen Sicherheit und Sauberkeit bekennen…“ so schreibt ein Leser und kann sich sicher sein, dass das nicht nur in Neuenhäusen so aussieht. PR Fotos: Torsten Schoeps

Lesen Sie mehr

Winterreifen, Flaschen und ein Radio: Gemeinsamer Frühjahrsputz in Garßen – 162 Teilnehmer

GARßEN. Am Samstag war im Celler Ortsteil Garßen wieder Frühjahrsputz angesagt. Ortsrat, Vereine, Verbände, Grundschule und andere Institutionen des Ortes trafen sich bei strahlendem Sonnenschein zur gemeinsamen Feld-, Wald- und Flur-Reinigung. Sie findet alle zwei Jahre statt. Schon bei der Reinigungsaktion 2015 war die Teilnehmerzahl mit 100 Personen doppelt so...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. In Unterlüß musste die Polizei Unterstützung von Rettungskräften leisten, die einen Verletzten versorgen wollten. In Jeversen kam ein Wietzer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab – Grund: Alkohol im Blut. Bei einem Einbruch in einen Bungalow im Celler Rosenweg wurde Bargeld entwendet. In einer Kfz-Werkstatt...

Lesen Sie mehr

Erfolgreiche Teilnahme beim bundesweiten Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ in der deutschen LEADER – und ILE-Region

NIENHAGEN/WATHLINGEN/WIENHAUSEN, Die empfundene Lebensqualität in ländlichen Räumen ist hoch, das bestätigten Umfragen regelmäßig. Wenn das Versorgungsangebot jedoch abnimmt und der Wegeaufwand der Bevölkerung wächst, stellt sich vielerorts die Frage, wie diese als hoch empfundene Lebensqualität auch künftig gesichert werden kann. Das gilt insbesondere für Senioren, Jugendliche und Bevölkerungsgruppen mit eingeschränkter...

Lesen Sie mehr

Ab Montag: Fußweg vom Französischen Garten zum Südwall gesperrt

CELLE. Die ehemalige Altenbegegnungsstätte im Französischen Garten wurde jüngst zur Kinderkrippe umgebaut. Damit die Kinder nun auch draußen spielen können, ist die Umgestaltung des Geländes notwendig. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 27. März, und dauern voraussichtlich sechs Wochen. Auf Grund der Bauarbeiten muss die fußläufige Wegeverbindung vom Südwall zum Französischen...

Lesen Sie mehr

Niederländische Botschafterin Monique van Daalen besucht die Stadt Bergen

BERGEN. Ein großer Teil der in Bergen-Belsen im Krieg inhaftierten Juden wurde aus den Niederlanden dorthin deportiert, so auch Anne Frank. Bergen-Belsen ist nicht nur Ort der Verbrechen, sondern wurde auch Lernort gegen Ausgrenzung und Entrechtung, für Offenheit und Menschenwürde. Die Niederlande verbinden mit Bergen langjährige freundschaftliche Beziehungen. Die Projekte...

Lesen Sie mehr

„Rollende Lehrwerkstatt“ an der Oberschule Westercelle

WESTERCELLE. Elf Schülerinnen und Schüler der Oberschule Westercelle haben in der vergangenen Woche einen Einblick in den Arbeitsalltag mit Pneumatik bekommen. Das Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft lieferte dazu extra für zwei Tage zwei Werkbänke, an denen die Zehntklässlerinnen und Zehntklässler des Technik-Profils lebensechte Aufgaben aus der Industrie bearbeiten konnten. Eduard...

Lesen Sie mehr

Schnuppertag für Busfahrerinnen

CELLE. Frauen und ihre Familien sind am 30.3.2017 eingeladen zum „Schnuppertag Busfahrerin“ zur CeBus  in die Nienburger Str. 50, 29225 Celle.  Immer mehr Frauen arbeiten als Busfahrerinnen. Am Donnerstag, 30.03. 2017 im Zeitraum von 9.30 bis 12.00 Uhr haben interessierte Frauen die Möglichkeit, mit Fahrlehrern der Fahrschule Krug einmal auszuprobieren,...

Lesen Sie mehr